Legierungszuschlag Jahresanalyse und -prognose für 2021

LZ-prognose.de erstellt jeweils im Herbst eine detailliert Analyse und Prognose der für Edelstahl relevanten  Rohstoffe und der daraus prognostizierten Legierungszuschläge für das nächste Jahr.

Diese Jahresprognose beinhaltet in gewohnter Qualität ausführlich und übersichtlich eine Analyse des vergangenen Jahres, des Status Quo und darauf aufbauend eine Quartals-Prognose der für Edelstahl relevanten Werkstoffe.

Das erwartet Sie:

Einzelanalysen für die Legierungsbestandteile Nickel, Molybdän, Ferro-Chrom, Schrott, Ferro-Vanadium und für Devisen - jeweils mit einer Jahres- und Quartalsprognose für 2021;

Ausführlich, aber nicht ausufernd haben wir die Infos für Sie zusammengefasst, so dass Sie sich schnell ein Bild machen können.

Veranschaulichende Grafiken;

Historische Übersichten;

Berechnungen der LZs aufgrund unserer Prognosen für alle gängigen Werkstoffe, wie sie auch in der bekannten 3-Monats-Analyse verwendet werden, zuzüglich alle gängigen Werkzeugstahl-Werkstoffe;

Berechnungen jeweils als Jahres- und Quartalsprognose;

Die Jahresanalyse und -prognose für 2020 umfasst 8 Seiten Analysen und 9 Seiten Datenteil;

Sie wird in Deutsch und Englisch als PDF-Link bereitgestellt..



Diese ausführliche Jahresanalyse und -prognose für 2021 wird exlusiv unseren Kunden zum Preis von 95 Euro bereitgestellt.


Sie haben interesse an der Jahresanalyse 2021, sind aber kein Kunde von LZ-prognose.de?

Dann testen Sie uns doch für 6 Wochen kostenlos und unverbindlich. Sie lernen uns kennen und als Testkunde können Sie auch die Jahresprognose 2021 zum o.g. Sonderpreis bekommen.

Kostenloses Schnupperangebot

Testen Sie unser Angebot 6 Wochen kostenlos & unverbindlich im Rahmen unseres 6-Wochen-Tests.